Das TRACK-VET Projekt (Erasmus+) lädt zur virtuellen internationalen Abschlusskonferenz am 24.11.2020 zum Thema "Entwicklung, Bewertung und Validierung transversaler Schlüsselkompetenzen in der beruflichen Bildung" ein. Projektergebnisse und Lösungsansätze aus den teilnehmenden Ländern (Österreich, Frankreich, Lettland, Polen, Norwegen und Slowakei) werden präsentiert. Die Tagungssprache ist Englisch. Genauere Informationen und die Möglichkeit zur Registration finden Sie unter http://www.track-vet.eu/news-events/virtual-track-vet-project-conference-24-november-2020.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Gesamtprojekt-Koordinator Horacy Dębowski Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie Wojciech Stęchły Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!